Wo Hitze und Kälte draußen bleiben.

Wo Hitze und Kälte draußen bleiben.

Holz sorgt für ein gesundes Raumklima. Das beweist auch eine Studie des finnischen Bauforschungsinstitutes VTT in Espoo aus dem Jahr 2002. Der natürliche Rohstoff stabilisiert die relative Luftfeuchtigkeit im Raum.

zoom

Holz sorgt für Wohlbefinden und Gesundheit der Hausbewohner, denn die Schleimhäute werden stets optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Infektionskrankheiten sind damit seltener als in trockener Heizungsluft. 
Holz bietet außerdem einen natürlichen Klimaausgleich: Im Winter wird Wärme gespeichert, im Sommer bleiben die Innenräume angenehm kühl. 

 

Denn bei Natur-Haus gilt: Einziehen und sich wohlfühlen.

 

Zur Startseite